Fandom


  Missionsname:   Der Kern der Sache
  Start-NPC:   Jeder Windurst-Torwächter
  Voraussetzungen:   Mission 1-1
  Empfohlener Level:   13
  Titel:   
  Wiederholbar:   Nein
  Belohnung:   Rang-Punkte
     
  Vorherige Mission:   Experiment in den Horutoto-Ruinen
  Nächste Mission:   Der Preis des Friedens
     
  Zwischensequenzen wiederholen   
  Der Kern der Angelegenheit (Teil 1)   Bozack, Windurst-Wälder (J-10)
  Der Kern der Angelegenheit (Teil 2)   Goblin Footprint in Ost-Sarutabaruta (G-11)
  Der Kern der Angelegenheit (Teil 3)   Bozack, Windurst-Wälder (J-10)
  Der Kern der Angelegenheit (Teil 4)   Bozack, Windurst-Wälder (J-10)

Lösungsweg Bearbeiten

WindurstBearbeiten

Marguerite-TowerBearbeiten

OuterHorutotoRuins3

Marguerite-Tower

  • Sobald Du sie betreten hast, befindest Du Dich im Marguerite-Tower. Gehe zunächst geradeaus, wende Dich dann nach rechts, bis du in den Hauptraum gelangst. Dieser Raum besitzt einen rechteckigen Grundriss, in ihm stehen einige Säulen. Die Mana-Kugeln die Du suchst, befinden sich auf Podesten. Die Podeste besitzen eine kleine Treppe, die Du hinaufgehen musst, um die Mana-Kugel zu platzieren. Vier dieser Podeste befinden sich in den vier Raumecken (NW, NO, SO, SW). Klicke jede der Kugeln an.
  • Entlang der äusseren nördlichen und südlichen Wände kannst Du einen Riss anwählen. Wenn du diesen Riss anklickst, wird sich eine Tür öffnen. In jedem dieser beiden Räume befindet sich ein weiteres Podest. Platziere auch hier deine Mana-Kugeln.
  • Es ist ratsam, sich entweder im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn durch dieses Areal zu bewegen, um sicherzustellen dass Du keine Kugel verpasst.
  • Nachdem alle Kugeln platziert wurden, gehe zum Riss in der östlichen Wand. Hier befindet sich auch eine Bomb, die Du beseitigen musst, es sei denn, Dein Level ist so hoch, dass die Bomb dich nicht mehr von sich aus angreift.
  • Nachdem Du die Bomb erledigt hast, untersuche die Magische Tür, um eine Zwischensequenz zu sehen.
  • Nach der Zwischensequenz wirst Du Deine Runde durch den Raum wiederholen und alle Kugeln (die nun zu Glühende Mana-Kugeln geworden sind), wieder von den Podesten herunterholen müssen.
  • Hast Du alle Kugeln wieder eingesammelt, gehe wieder zurück nach Ost-Sarutabaruta. Du wirst eine weitere Zwischensequenz sehen.
  • Gehe danach in die Manusterie zurück und sprich wieder mit Apururu, um die Mission abzuschliessen.
Hinweis: Gehst Du nach Einsammeln aller Kugeln k.o., kannst Du dennoch die Mission beenden. Du wirst zwar die abschliessende Zwischensequenz an der Grenze zu Ost-Sarutabaruta nicht sehen - aber das ist egal. Gehe zur Manusterie und sprich mit Apururu. Der Dialog wird sich zwar etwas von dem normalen unterscheiden, aber die Mission wird denoch danach abgeschlossen sein.

HinweiseBearbeiten

  • Im Hauptraum befinden sich viele Goblins und Bats. Goblins und Blade Bats greifen von sich aus an, die Battue Bats nicht. Hinter jeder zerbrochenen Wand befindet sich ein Balloon. Auch er greift von sich aus an.
  • Die Balloons haben einen Level im Bereich von 8 - 10. Goblins und Bats sind etwas niedriger, ihr Level befindet sich im Bereich 1 - 7. Balloons sind Teil der Bomb-Familie, also pass auf, wenn Du sie bekämpfst und sei auf eine mögliche Selbstzerstörung der Bomb gegen Ende des Kampfes vorbereitet - sie kann für Dich sehr tödlich enden.

SpielbeschreibungBearbeiten

Missionsbefehle
Hilf der Manusterie bei der Erschaffung von Cardianern. Du musst zum südöstlichen Turm der Horutoto-Ruinen in Ost-Sarutabaruta gehen und die Mana-Kugeln energetisieren, die den Cardianenr als Herz dienen. Erkundige Dich zuerst in der Manusterie nach weiteren Details.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.