Fandom


  Start-NPC:   Zoriboh - Rabao F-6/7
  Voraussetzungen:
  Promathia-Mission 2-1
  Benötigte Items:   Ost-Juwel x5
  Schlüssel-Item: Flasche von Washu
  Schlüssel-Item: Flasche mit Muschelwasser
  Schlüssel-Item: Lagerraum-Schlüssel
  Titel:   Keienr
  Wiederholbar:   Nein
  Belohnung:   Venerer-Ring
  4.000 Gil
     
  Vorheriger Auftrag:   Keiner
  Nächster Auftrag:   Die Suche nach Goldmane
KorrolokaTunnel1

Korroloka-Tunnel Karte 1

KorrolokaTunnel2

Korroloka-Tunnel Karte 2

KorrolokaTunnel3

Korroloka-Tunnel Karte 3

KorrolokaTunnel5

Korroloka-Tunnel Karte 4

LösungswegBearbeiten

Zu BeginnBearbeiten

  • Geht als erstes nach Rabao und sprecht mit Rudolfo in der Nähe des Auktionshauses (J-7). Ihr seht eine Zwischensequenz mit einem Mann namens Chelvadurai, der nach seiner Tochter Sanctia sucht.
  • Geht zu Zoriboh bei F-6/7, um eine weitere Zwischensequenz zu sehen, in der ihr gefragt werdet, Sanctia zu suchen.

NorgBearbeiten

KorrolokaBearbeiten

  • Geht dann in den Korroloka-Tunnel, um die Flasche mit dem Wasser der vier "Giant Clams" (Riesenmuscheln) zu füllen.
  • Die erste Muschel ist bei F-10 auf der ersten Karte, wenn ihr den Tunnel von den Zeruhn-Minen aus betretet. Klickt die "Giant Clam" an und eure Flasche wird gefüllt.
  • Wiederholt dies für die anderen drei Muscheln, welche ihr hier findet:
    • Die zweite "Giant Clam" ist bei K-6 auf der Karte 3.
    • Die dritte "Giant Clam" ist bei G-11 auf der Karte 4.
    • Die vierte "Giant Clam" ist bei I-10 auf der Karte 2.
  • Wenn ihr die Flasche mit dem Wasser aller vier Muscheln gefüllt habt, ändert sich das Schlüssel-Item um in Flasche mit Muschelwasser.

UmherreisenBearbeiten

SpielbeschreibungBearbeiten

Auftraggeber: Zoriboh (Nahe der Oase, Rabao)
Zusammenfassung:

Eine junge Fuhrunternehmerin namens Sanctia hat Rabao sehr überstürzt verlassen und Zoriboh möchte, dass du sie findest. Zoriboh vermutet, dass sie in Richtung Norg unterwegs ist, um von dort per Schiff zum Tavnazischen Markgrafentum zu reisen...
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.