FANDOM


Job-FähigkeitBearbeiten

  • Stellt so lange MP wieder her und senkt die HP, bis das MP-Maximum erreicht ist oder du zu wenig HP hast. Bei erneuter Aktivierung erhältst du die angehäuften MP.
  • Wird erlangt mit: Gelehrter Level 35
  • Zeit bis zur erneuten Verwendung: 30 Sekunden nachdem die Fähigkeit reaktiviert ist
  • Dauer (Ladend): Bis die gelagerten MP 25% der max. HP sind oder max. HP ≤ 50%
  • Dauer (Geladen): 2 Stunden

Hinweise/BeschreibungBearbeiten

  • Die gelagerten MP erscheinen als Icon im oberen Teil eures Bildschirms als kleiner Pfeil, wenn es dabei ist, zu laden und als Kreis, wenn sie voll sind. Die Fähigkeit muss ein weiteres Mal benutzt werden, um die angestauten MP in euren verwendbaren MP-Pool zu transferieren.
  • Die HP eures Charakters verringern sich langsamt (-2HP/Tick) während MP angehäuft werden und ihr seid währenddessen nicht in der Lage, euch auszuruhen oder auszuloggen. Steinhaut absorbiert diesen Schaden und gibt euch damit die Möglichkeit, euch auszuruhen oder euch aus dem Spiel auszuloggen.
  • Solltet ihr während der Sublimierung eingeschläfert werden, wird der HP-Entzug dieser Fähigkeit euren Charakter wieder aufwecken. (Ausnahme: Ihr steht unter dem Effekt Steinhaut).
  • Das MP-Limit liegt bei 25% eurer maximalen HP. Das MP-Limit, dass errechnet wird, gibt für den gesamten Zeitraum des Aufladens. Ihr könnt also bei der Aktivierung NICHT zu HP+ Rüstung wechseln und während der Aufladungszeit zu eurem normalen Rüstungssatz.
  • Ausrüstung, die HP in MP umwandelt (wie Serket-Ring, Astral-Ring), verringert das max. Limit für Sublimierung nicht. Anders ist dies bei HP-/MP+ Ausrüstung (wie Elektrum-Ring). Diese verringert das MP-Limit.
  • Das MP-Limit wird nicht von Essenseffekten, die die HP erhöhen, beeinflusst.
  • Das Aufladen wird beenden, sobald eure aktuellen HP unter 50% eurer maximalen HP fallen.
  • Dieser Effekt bleibt auch bei einem Gebietswechsel bestehen. Er wird lediglich beim Betreten eines Schlachtfelds entfernt.
  • Der "Aufladen"-Effekt verschwinden, wenn man eine Kampagnenschlacht oder Belagerung beendet.

Makro-SyntaxBearbeiten

  • /ja "Sublimierung" <me>

HintergrundBearbeiten

In der Philosophie Nietzsches sowie in der psychoanalytischen Theorie Freuds ist Sublimierung die Umkehrung negativer Gefühle und unterdrückter Triebe (nach Freud). Für Nietzsche ist Sublimiertung die in nicht gestatteten Triebwünschen zur Verfügung stehende psycho – sexuelle Energie, die von dort abgezogen und in sozial erwünschte Bereiche gelenkt (z.B. künstlerisches Schaffen) wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.