FANDOM


  Start-NPC:   Baudin - Ober-Jeuno (G-8)
  Voraussetzungen:
  Jeuno-Reputation 4
  Benötigte Items:   Keines
  Titel:   Exorzist in der Ausbildung
  Wiederholbar:   Nein
  Belohnung:   Heilige Keule
  3.000 Gil

  Vorheriger Auftrag:   Das Davoi-Wappen
  Nächster:   Keiner

LösungswegBearbeiten

  • Baudin erzählt dir, dass seine Schwester Audia durch eine unbekante Kraft verflucht wurde und nun sich nun nach blutigem Coeurl-Fleisch sehnt. Er ist sehr besorgt um ihr Wohlergehen und wünschte sich, er könne etwas für sie tun, dass ihr helfe. Er erwähnt, dass ihr Verlobter, Albrecht, jeden Tag in der Kathedrale für sie betet.
  • Geh in die Kathedrale in Ober-Jeuno und sprich mit dem Priester Mailloquetat, um eine Zwischensequenz mit Albrecht zu sehen, der dir erzählt, dass keines seiner bisherigen Gebete erhört wurde uns seine Verlobte immer noch verflucht ist.
  • Kehre zu Baudin zurück. Er wird dich fragen, ob du irgendwelche Neuigkeiten über das Befinden seiner Schwester zu berichten weisst. Egal, was du erwiderst - Albrecht wird auftauchen und fragen, ob sich irgendwas geändert hat.
  • Begib dich in die Ru'Lude-Gärten und sprich mit Neraf-Najiruf im Raum der Jeuno-Wachen (G-7), der dir über ein ähnliches Problem erzählen wird, das durch eine magische Fackel geheilt wurde. Er übergibt dir die Laterne der Herzogswachen (Schlüssel-Item) und trägt dir auf, sie in der Eldieme-Nekropolis anzuzünden. (Verschiedene Missionen/Aufträge, inklusive der Promathia-Mission Below the Arks haben bei diesem NPC Vorrang. Neraf-Najiruf wird dann zuerest über die zerbrochenen Kristalle an den Crags oder über andere Aufträge reden. Tut er dieses, sprich einfach noch einmal mit ihm, dann wird er dir die Laterne geben.)
  • Geh von Ober-Jeuno aus in die Batallia-Tiefen und betritt die Eldieme-Nekropolis bei I-10.
  • Die Kohlebecken müssen in der folgenden Reihenfolge besucht werden. Solltest du sie in der falschen Reihenfolge aufsuchen, musst du wieder von vorne beginnen.
  • Erstes Kohlebecken: Südwest, F-9
  • Zweites Kohlebecken: Nordost, H-7
  • Drittes Kohlebecken: Nordwest, F-7
  • Viertes Kohlebecken: Südost, H-9
  • Nachdem du das erste Becken berührt hast, erhältst du die Meldung "Die Laterne der Herzogswachen leuchtet schwach." Beim zweiten Becken erhältst du die Meldung "Das Licht der Laterne der Herzogswachen wird stärker." Die selbe Meldung wirst du auch am dritten Becken erhalten. Beim letzten Becken erhältst Du die Meldung "Die Laterne der Herzogswachen ist komplett erleuchtet!".
  • Gehe wieder nach Ober-Jeuno und sprich dort mit Baudin, um eine Zwischensequenz zu sehen, die den Auftrag beendet.
  • Kehre zu Neraf-Najiruf in den Ru'Lude-Gärten zurück, um ihm die Laterne wiederzugeben.

SpielbeschreibungBearbeiten

Auftraggeber: Baudin (Haus, Ober-Jeuno)
Zusammenfassung:

Baudins Schwester ist von einem Dämon besessen. Hilf ihm, den Dämon auszutreiben.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.