FANDOM



  Missionsname:   Die Suche nach dem Paradies (Tenzen-Pfad)
  Start-NPC:   Cid
  Voraussetzungen:   Promathia-Mission 5-2
  Empfohlener Level:   --
  Titel:   Tenzens Verbündeter
  Wiederholbar:   Nein
  Belohnung:   Keine
     
  Teil der Mission:   Promathia-Mission 5-3: Drei Pfade

Lösungsweg Bearbeiten

  • Geht zu den ??? bei (G-6) im La Theine-Plateau, wo ihr Carbuncle in Ich kann einen Regenbogen hören getroffen habt.
    • Hinweis: Es gibt mindestens zwei weitere Aufträge, die mit den ??? dort in Verbinung stehen und nichts mit dieser Mission zu tun haben. Wenn ihr eine Zwischensequenz erhaltet, in der Tenzen nicht auftritt, habt ihr nicht die richtige erhalten. Untersucht die ??? so lang, bis ihr die richtige Zwischensequenz mit Tenzen seht.
PsoXja11

Pso'Xja

5-3T1: Spiralen Bearbeiten

  • Betretet Pso'Xja über den Turm bei (J-8).
  • Diese Sektion von Pso'Xja ist auf Level 50 begrenzt.
  • Ihr findet hier 16 steinere Türen.
  • Um nacheinander durch die einzelnen Türen zu kommen, müsst ihr gegen ein Doll-NM namens Gargoyle kämpfen. Wenn ihr das NM besiegt habt, habt ihr etwa 10 Sekunden Zeit, durch die nun offene Tür zu gehen, bevor sich diese wieder schließt. Jeder muss durch die Tür gehen, sonst steckt ihr fest. Wenn ihr versucht, die Türen von der anderen Seite aus zu öffnet, werdet ihr hinaustransportiert und wenn das eingesperrte Mitglied versucht die Tür von innen zu öffnen, erscheint das NM erneut.
  • Die Gargoyle-NMs werden immer schwerer, je tiefer ihr vordringt.
    • Die Anzahl ihrer HP wird immer höher.
  • Die 16 Türen sind auf 4 Sektionen verteilt.
  • Diese Monster können und werden euch durch Türen angreifen. Seid also vorsichtig, dass ihr euch nicht zu nah an den Türen ausruht.
  • Alle Monster erscheinen, nachdem sie besiegt wurden, erneut nach 15 Minuten.
  • Diebe können versuchen, mit einem Skelettschlüssel oder einem lebenden Schlüssel die Tür zu öffnen, um damit dem Gargoyle-Kämpfen zu entgehen. Jedoch sind diese Versuche nicht immer erfolgreich.
  • Sobald ihr die letzte Tür durchschritten habt, wirkt Schleichen auf euch und geht zum Aufzug an den Diremite Assaulters vorbei.
  • Untersucht das "Avatar Gate" bei (H-8), um eine Zwischensequenz zu sehen.
    • HINWEIS: Es ist problemlos möglich, bis zum "Avatar Gate" zu kommen, ohne das man bereit für diese Mission ist. Wenn ihr euch am "Avatar Gate" befindet und das Anklicken keine Zwischensequenz auslöst, sind die Chancen hoch, dass ihr nicht mit Carbuncle bei den ??? im La Theine-Plateau über diese Mission gesprochen habt. Ihr müsst dies dann nachholen und diesen Teil erneut erledigen.

5-3T2: GebrandmarktBearbeiten

5-3T3: Stolz und Ehre Bearbeiten

PsoXja12

Pso'Xja

5-3T4: Und der Kompass führt Bearbeiten

  • Geht zurück nach Pso'Xja über den Turm, der sich am nächsten beim Ausgang zu den Batallia-Tiefen bei H-10 befindet. Dieses Areal ist auf Level 60 begrenzt.
  • Nach einer Zwischensequenz mit Tenzen müsst ihr in die Mitte des Labyrinths zu dem Aufzug. Benutzt Öl der Stille und Prisma-Pulver.
  • Folgt der rechten Wand, bis ihr wieder zu (I-8) kommt, geht dort nach Westen und lasst euch fallen. Geht nach Süden in einen Gang, der in einen neuen Raum führt. Dreht euch nach rechts, so dass ihr nach Norden seht. Jetzt solltet ihr den Aufzug sehen.
  • Wenn ihr euch am Aufzug befindet, solltet ihr beides, Schleichen und Unsichtbarkeit, auf euch wirken, da ihr auch auf dem Aufzug angegriffen werden könnt.
  • Unten angekommen, geht ihr zum "Avatar Gate" und untersucht es, um eine Zwischensequenz zu sehen.
  • Sprecht danach wieder mit Cid in den Metallwerken für eine weitere Zwischensequenz.
  • Wenn Tenzens Pfad der letzte Pfad ist, den ihr machen müsst, sprecht Cid ein zweites Mal an, um die Mission abzuschließen. Ansonsten, geht zum nächsten Pfad.
Pfad 1 Pfad 2 Pfad 3
Tenzen-Pfad Ulmia-Pfad Louverance-Pfad

SpielbeschreibungBearbeiten

Missionsbefehle
Tenzen ist zum La Theine-Plateau aufgebrochen, um nach dem irdischen Avatar Carbuncle zu suchen und ihn um Unterstützung in deinem Kampf gegen das Nichts zu bitten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.