Fandom


Yuuki Willkommen auf meine Diskussionsseite

Hab ihr Fragen, Anregungen, Wünsche oder ihr benötigt Hilfe - dann schreibt mir einfach. Sollte ich Euch mal nicht Helfen können, leite ich eure Anfrage direkt Weiter damit diese Schnell beantwortet werden kann.

Vielleicht könnte auch das für Euch Interessant sein oder eure Fragen Beantworten:

683002.png

Neue Nachrichten ans Ende (Kommentier-Link). Für neue Dinge ebenfalls ein neuer Abschnitt.
Stelle sicher, dass du Signiert hast! --> ~~~~

Alte Diskussionen findet ihr Ab sofort in einem der Folgenden Archiven


AdoptionBearbeiten

  • ok! Musste eine Nacht drüber nachdenken. Ayrtonia
    • Ziehe alle Adminrechte wieder zurück und agiere als normaler User. Mir war klar, dass Du Dich sofort wieder einmischst. Ehrlich gesagt, will ich nicht mehr mit Dir zusammenarbeiten, das Vertrauen und den Spass an Wiki hast nur Du mir genommen. Herzlichen Dank und viel Spass! Ayrtonia
    • Vorwurf? Ich finde Dein Text klingt nach Vorwurf. Und mit Erwachsen hat das rein garnichts zu tun. Ich finde nur keinen Sinn daran, dass Du auf mehreren Hochzeiten tanzen willst und mir keine Ruhe lässt, die ich vor Jahren hier hatte. Du willst wirklich wissen, was geschehen ist? Srry tut mir leid für Dich das Du das nicht selbst merkst. Will auch garnicht mehr darüber reden, sondern es so behalten wie es zuvor war und das sich hier mal ein Admin kümmert, der eines sein will. Ich wollte es von Anfang an nicht und wills immer noch nicht. Du hast es mir gegeben ohne mein Einverständnis, hast es ebenso genommen ohne zu mich zu fragen, genau wie vieles andere, jetzt da ich es nicht mehr will, weigerst Du Dich. Ich will aber nicht das man mit mir so übel spielt und ich fühle mich nur ausgenutzt und nicht für voll genommen. So, und da ich jetzt so gut in Fahrt bin, werd ichs doch sagen wo das Problem liegt. Ich habe die Kosten für Dein Projekt übernommen, in der Annahme das wir Partner sind. Du verteilst an Leuten Homepages ohne mich einzubinden, oder auch eine Seite anzubieten. Deine Linkshell Homepage habe ich finanziert und ich bin mir sich, das es keiner von denen weiß, sondern Du Dich mit Lorbeeren geschmückt hast. Das wurde mir klar, als ich in eure Linkshell wollte und Du mir sagtest, Du hast nicht das alleinige Sprachrecht. Nagut, aber etwas dafür getan hast Du auch nicht, denn keiner wusste, das ich diejenige bin die die Homepage finanziert. Würde ich in einer LS als Lead davon erfahren, hat er Tag der offenen Tür und bräuchte sich nicht noch vorzustellen, so ein Quatsch. Das ist das Eine und das andere ist: Wieviele Leute genau hatten zu der Zeit eine HP? Mit Sicherheit Du, Deine Freundin, Deine Freunde, etc. Wieviel Geld hast Du dafür kassiert an Miete? Keines? Schon möglich! Aber wäre es nicht Deine Pflicht und aus moralischen Gründen gewesen, mich einzubinden und klar zu sagen, Du ich will denen eine HP geben, wärst Du damit einverstanden? Ich hätte nicht "nein" gesagt. Das mit der HP Deiner Linkshell hatte ich selbst herausgefunden, genauso wie mit den Emails Adressen. Ich habe Dich darauf angesprochen und dann erst hast Du es gestanden. Meine Gedanken kreisten sich um die Frage, so wenn er es nicht zuvor klären kann, wieviele Leute haben denn noch eine HP und wird er dafür bezahlt? Das Vertrauen war zu dem Zeitpunkt schon weg. Auf diese Basis lässt sich da weiter nichts mehr ausbauen. Dann kommt noch hinzu Bilder. Ein Logo für Deine LS. Habe ich eins gemacht. Kommentar Deines Leads: Sieht so abgeklatscht aus (hast du zu mir gesagt), nehmt ihr nicht. Da bin ich mir auch sicher, dass davon keiner weiß, dass es von mir ist. Wochen danach sehe ich mein Logo auf eurer Seite. Ohne mich zu fragen, ob ich einverstanden bin, das ihr es doch nehmt. Dazu kommt noch, dass seit einigen Monaten Du hier nichts tust, ausser über mich regieren. Kaum schreibe ich etwas, baue einen Fehler hinzu, bist Du da!! Da hatte meine Freundin schon recht damit, als ob sies ahnte. Das is nervig und krank, lass mich hier schreiben und ansonsten in Zukunft in Ruhe mit Projekten. So, nun zum Erwachsen sein, was auch dazu gehört ist eine Portion Moral und Verantwortung und vieles mehr. Mein Partner mit dem ich zusammenarbeite und der obendrein noch mein Geldgeber ist, den beziehe ich in allen Projekten und zukünftige mit ein. Frage in vielen Dingen nach und lasse es übrigens mein Umfeld auch wissen, dass er einer der wichtigsten Personen meiner Projekte ist. Das Reden alleine macht einen nicht Erwachsen, nur zu Erkennen, Abzuarbeiten und zu lösen was falsch gelaufen ist, dass bedarf es etwas mehr. Nämlich einen gefestigten Charakter dazu. Fazit, Du hast mich wissentlich benutzt und hintergangen. Was mir persönlich voll an die Nieren geht. Das Reden nützt da nicht mehr viel, das ist passiert und Vertrauen ist weg. Lass es gut sein. Soviel zu den Vorwürfen die du auf meiner Seite hinterlassen hast, Du kannst gerne einen Schneeball zurückwerfen, das ändert nichts an der Tatsache, dass Du mich hintergangen und belogen hast. Ayrtonia
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.