Fandom


SupplyRunQuests2

Map

LösungswegBearbeiten

Die nationalen Eroberungsaufseher eurer Heimatnation bieten euch diese Aufträge unter der Option "Ich möchte einen Lieferauftrag annehmen" an. Ihr erhaltet dann eine weitere Auswahl an Gebieten, in die ihr Lieferungen bringen könnt. Dabei handelt es sich um die Gebiete, in denen eure Nation aktuell die Kontrolle hat.

Lieferauftragsauswahl

Das Beispiel rechts zeigt eine Liste der Regionen, die unter der Heimatnation des Spielers sind. Dieser Spieler hat bereits Lieferaufträge für das Sarutabaruta- und das Fauregandi-Gebiet erledigt. Im Menü unter "Region" könnt ihr sehen, welche Gebiete eure Nation kontrolliert. Ihr könnt nur einen Lieferauftrag auf einmal annehmen und müsst einen Tag im Spiel warten, um einen neuen Auftrag anzunehmen. Nachdem ihr das Schlüssel-Item erhalten habt, müsst ihr in das Gebiet reisen und den regionalen Eroberungsaufseher aufsuchen. Sprecht mit dem NPC, um die Lieferung abzugeben. Das Schlüssel-Item wird euch abgenommen und der Auftrag ist damit erledigt. Ihr müsst den Auftrag vor der nächsten Eroberungsauszählung beenden, da ihr sonst das Schlüssel-Item verliert.


BelohnungBearbeiten

Nachdem ihr die Lieferung beendet habt, erhaltet ihr Eroberungs-Punkte. Die Höhe der Punkte ist abhängig von der "Schwierigkeit" der Strecke, die ihr zurücklegen müsst. Nach der erfolgreichen Auslieferung könnt ihr euch zu dem Außenposten dieser Region teleportieren lassen, sofern ihr das erforderliche Level dafür habt.

HinweiseBearbeiten

  • Es gibt keine Levelbegrenzungen für die Erledigung dieses Auftrags.
  • Dieser Auftrag ist wiederholbar
  • Die Versorgungs-Mission ist an eure aktuelle Nation gebunden. Sie werden beim Nationswechsel gespeichert.

Start-NPCsBearbeiten

Nationale Eroberungs-Aufseher Bastoks (Iron Musketeers)
Nationale Eroberungs-Aufseher San d'Orias (Temple Knights)
Nationale Eroberungs-Aufseher Windursts (War Warlock)

Versorgungs-Schlüssel-Items/RegionenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.