Fandom


Ffxi fce 08lDieser Artikel ist noch nicht vollständig übersetzt. Du kannst helfen, ihn komplett ins Deutsche zu übersetzen, indem du ihn editierst. Über deine Hilfe würde sich das FFxiclopedia-Team sehr freuen - Viel Spaß dabei!

Nationale Missionen

Diese Missionen sind verfügbar nach der Installation von Final Fantasy XI.

In einer nationalen Mission wird euer Charakter vorübergehend angeheuert, um ein Problem, dass eure Nation betrifft, zu lösen, und ihr werdet nach erfolgreicher Beendung der Mission entsprechend belohnt. Die verschiedenen Inhalte der Missionen reichen von seltsamen Aufträgen bis hin zu Operationen der höchsten Geheimhaltungsstufe. Mit höheren Leveln wird euch auch mehr Vertrauen entgegengebracht sowie die Möglichkeit, wichtige Missionen unter hohem eigenen Einsatz zu unternehmen - mit großartigen Belohnungen.

Nach Absolvierung eines Missions-Sets steigt ihr im Rang. Dieser steht immer direkt neben eurem Charakternamen, wenn man euch über die Suche findet. Der Rang gibt euch den Respekt anderer Onlinespieler - somit ist es klug, Missionen zu unternehmen, um sich selber bekannter zu machen. Die Zeitdauer des Siegels wird ebenfalls durch euren Rang bestimmt.

Bastok-Missionen
San d'Oria-Missionen
Windurst-Missionen

Rise of the Zilart und Chains of Promathia-Missionen

Die Rise of the Zilart (RoZ) Missionen sind verfügbar, nachdem ihr Rang 6 eurer Nation erreicht und die Installation der Rise of the Zilart-Erweiterung abgeschlossen habt. Die Chains of Promathia (CoP) Missonen werden mit der Installation derChains of Promathia-Erweiterung freigeschaltet.

Die Rise of the Zilart-Missionen handeln um die ersten vier Mutterkristalle. Fortschritte bei diesen Missionen geben euch Zugang zu Tu'Lia (auch Sky/Himmel genannt) und Göttliche Macht.

Die Chains of Promathia-Missionen stellen den fünften Mutterkristall (Al'Taieu), der sein Licht verloren hat, und dessen Region, Lumoria, vor. Fortschritte bei diesen Missionen geben euch Zugang zu Al'Taieu (auch Sea/See/Meer genannt), Tavnazisches Archipel und Morgendämmerung.

Wenn beide Missionsstränge beendet wurden, bekommt man Zugang zum Auftrag Das Ende ist nah.

Zilart-Missionen
Promathia-Missionen

Treasures of Aht Urhgan und Entsendungs-Missionen

Die Treasures of Aht Urhgan-Missionen (ToAU) werden mit der Installation der Erweiterung Treasures of Aht Urhgan freigeschaltet. Die Entsendungs-Missionen werden mit der Beendigung der Aht Urghan-Mission 03: Generaldirektorin Salaheem verfügbar.

Die Geschichte der Missionen beinhaltet Aht Urhgans Kontolle über den Aradjiah-Kontinent und die sich wiederholende Ablehnung für Hilfe für die Nationen während des Kristallkrieges. Diese Handlungne führen zur weiter bestehenden diplomatischen Distanz der westlichen Nationen mit dem Nahen Osten. Die Entsendungs-Missionen werden von Naja Salaheem, die die Salaheem's Sentinels anführt, geleitet. Diese Gruppe wurde vom Imperium angeheutet, eine große Anzahl an Söldner zu rekrutieren, die dann der Imperialen Armee helfen.

Aht Urhgan-Missionen
Entsendung

Flügel der Göttin-Missionen und Kampagneoperationen

Die Flügel der Göttin-Missionen (FdG) werden mit der Installation der Erweiterung Die Flügel der Göttin freigeschaltet. Die Kampagneoperationen werden mit der Beendigung des ersten Auftrags, der benötigt wird, um die Flügel der Göttin-Mission 2 zu beenden, freigeschaltet.

Die Geschichte dieser Missionen beinhaltetet bisher Cait Sith und den Kristallkrieg. Die weiter Entwicklung der Geschichte ist noch nicht bekannt. Special Ops missions can be completed on behalf of the three main nations, and include a variety of actions related to the crystal war such as supply procurement, manufacture or transport, offensive or defensive operations, intel gathering, or military training.

Flügel der Göttin-Missionen
Kampagneoperationen

Alle Einträge (313)

"
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.