Fandom


Die Gilden-Gewerkschaft verwaltet den Handel mit hergestellen Waren und den Tausch von Gildenpunkten. Mit anderen Worten, sobald man Mitglied ist, kann man bestimmte gefragte Items herstellen und diese für Gildenpunkte eintauschen.

RegelnBearbeiten

Man muss ein Fertigkeitslevel von 28 (oder höher) haben und den Rang eines Neulings erhalten, bevor man einer Gewerkschaft beitreten kann.

1. Regeln
2. Gildenpunkte
2.1 Anhäufen
2.2 Benutzen
3. Gewerkschaftsvertreter

Man kann nur Mitglied bei einer (1) Gilde sein. Wenn man Mitglied einer Gewerkschaft ist und einer anderen beitreten möchte, muss man den existierenden Vertrag kündigen. Man verliert dabei alle Gildenpunkte, die man bereit gesammelt hat. Z. B. angenommen man ist ein Mitglied der Kochgilden-Gewerkschaft und hat dort 5.000 Gildenpunte gesammelt. Jetzt möchte man aber der Alchemiegilden-Gewerkschaft beitreten. Die 5.000 Punkte, die gesammelt wurden, sind für immer verloren. Sobald der alte Vertrag beendet wurde, kann man in die Alchemiegilden-Gewerkschaft eintreten.

GildenpunkteBearbeiten

Gildenpunkte anhäufenBearbeiten

Wenn man jeden mit seinem Gerwerkschaftsvertreter spricht, wird man gebeten einen bestimmten Gegenstand zu besorgen. Der gefragte Gegenstand ist abhängig von dem Fertigkeitsrang. Man hat eine gewisse Zeitspanne, in der man die gefragte Menge herstellen kann. Man kann den NPC jederzeit fragen, wie viel Zeit noch bleibt indem man nach den Limits fragt.

Der gefragte Gegenstand ändert sich jeden Tag zur Japanischen Mitternacht. Auch ist die Anzahl der Punkte, die man täglich bekommen kann, begrenzt - zwischen 1.000 und 8.000 Punkten. Z. B. an einem Tag ist man auf 1.000 Punkte, die man sammeln kann begrenzt. Wenn man annimmt, dass der Gegenstand, den man einreichen muss, 100 Punkte wert ist. Also würde man nur 10 von diesen Gegenständen einreichen, da alle Gegenst#nde, die man danach einreicht, keine Punkte mehr geben.

Wenn das Zeitlimit abgelaufen ist, ändert sich das gefragte Item der Gilde. Es ändert sich auch im Zuge mit einem Rangaufstieg,.

Der tägliche Gegenstand ist nicht zufällig und Spieler haben das Schema entschlüsselt. Auf der Seite FFXIAH gibt es täglich die aktuelle Auflistung der gefragten Items, jedoch ist die Info auf English.

Gildenpunkte benutzen Bearbeiten

Gildenpunkte können für spezielle Güter (Hochwertige Kristalle, etc.) und diverse Schlüssel-Items und Ausrüstung eingelöst werden.

  • Hochwertige Kristalle and Schlüssel-Items sind ab dem Neulingsrang verfügbar.
  • Ausrüstung, die 70.000 Punkte kostet wird verfügbar, wenn man ein Fertigkeitslevel von 48 oder höher hat und den Handwererrang.
  • Ein Schurz, der 100.000 Punkte kostet, wird verfügbar, wenn man ein Fertigkeitslevel von 68 oder höher hat und den Gesellenrang hat.
  • Einrichtung, die 150.000/200,000 Punkte kostet, erfordert ein Fertigkeitslevel von 88 oder höher und den Veteranrang.

Gewerkschaftsvertreter Bearbeiten

Jede Gilde hat einen Gewerkschaftsvertreter - das ist der NPC, bei dem man Items einreicht und Gegenstände mit Gildenpunkten kauft. Von ihm erhält man auch weitere Informationen zum Vertrag.

Name Standort Gilde
Alivatand Süd-San d'Oria D-8 Lederhandwerk
Andreas Nord-San d'Oria E-3 Holzverarbeitung
Ellard Bastok-Markt H-8 Goldschmieden
Fennella Windurst-Hafen C-8 Angeln
Hauh Colphioh Windurst-Wälder G-12 Schneidern
Hemewmew Bastok-Minen K-7 Alchemie
Lorena Bastok Metallwerke F-7 Schmieden
Macuillie Nord-San d'Oria E-6 Schmieden
Qhum Knaidjn Windurst-Weiher E-9 Kochen
Samigo-Pormigo Windurst-Wälder H-12 Knochenverarbeitung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.