Fandom


  Start-NPC: Maat - Ru'Lude-Gärten (H-5)
  Voraussetzungen:
Level 56
  Benötigte Items: Orc-Siegel
Quadav-Siegel
Yagudo-Siegel
  Titel: Himmelsbrecher
  Wiederholbar: Nein
  Belohnung: Hebt die Levelobergrenze auf 65

  Vorheriger Auftrag: Auf dem Gipfel des höchsten Berges
  Nächster Auftrag: Auf den Wolken

LösungswegBearbeiten

Maat fordert dich auf, ihm drei Wappen (Schlüssel-Items), das Orc-Siegel, Quadav-Siegel und das Yagudo-Siegel zu bringen.

Orc-Siegel Bearbeiten

Davoi

Karte von Davoi

Monastic-cavern

Karte der Monastic-Höhlen

HINWEIS: Für die gesamte Region wirst Du Unsichtbarkeit benötigen.
  1. Reise nach Davoi und betritt die Monastic-Höhlen bei H-11.
  2. Gehe in die südwestliche Ecke der Karte bei I-8, um dort wieder zurück nach Davoi zu kommen. Dies bringt dich in das Haus-Areal im Zentrum der Davoi-Karte.
  3. Gehe nach Osten über die Brücke, dann nördlich zur Spitze des Forts bei J-8 zu einem Tarutaru namens Sedal-Godjal.
    • Ein Gruppenmitglied wird nun den Miniauftrag unternehmen müssen, um die Purpurkugel zu erhalten, der die "Wall of Banishing" öffnen kann, so daß ihr durch sie hindurchgehen könnt. Um den Auftrag zu bekommen, musst du die "Wall of Banishing" berühren. Sie befindet sich direkt südlich von dir, in der südwestlichen Ecke von J-9. Sprich danach mit Sedal-Godjal, und du wirst den Auftrag erhalten.
    • Um den Mini-Auftrag zu erledigen, musst du zu den vier roten Becken in Davoi gehen. der "Howling Pond" befindet sich in der nordwestlichen Ecke von H-10 - die Orcish Footsoldiers und Gladiators werden Leichte Beute sein, aber einen Level-59-Spieler nicht angreifen. Der Wailing Pond ist in der nordöstlichen Ecke von L-9. Der Screaming Pond findet sich in der nordwestlichen Ecke von E-8. Der letzte, der Groaning Pond (dieser ist auf der Karte nicht verzeichnet) lässt sich finden, wenn man dem Flußlauf bei H-6 Richtung Norden und Osten folgt.
    • Die Weiße Kugel (Schlüssel-Item) wird sich nach dem ersten Becken in eine Rosarote Kugel , nach zwei Becken in eine Rote Kugel, nach drei in eine Blutrote Kugel umfärben. Nach dem vierten Becken schließlich wird sie zur Fluchkugel.
      WARNUNG: Wenn du die Kugel in das vierte Becken tauchst, wirst du verflucht - plane also entsprechend vor!
    • Kehre mit der Fluchkugel zu Sedal-Godjal zurück, und er wird sie in die Purpurkugel umwandeln.
    • Diesen Mini-Auftrag kannst du umgehen, wenn ein Gruppenmitglied bereits den Crimson Orb besitzt.
  4. Gehe nun zur Wall of Banishing in der südwestlichen Ecke von J-9 und lasse die Wand durch die Person mit der Purpurkugel öffnen - dazu muss diese die Wand nur anklicken. Dies wird ein Loch in der Wand öffnen, durch dass alle hindurchgehen können.
    WARNUNG: Der Platz vor der Wand ist voller Orcs - wenn du diesen Auftrag also alleine machst, pass auf, dass alle Orcs wegschauen, wenn du Unsichtbarkeit ablegst und die Wand anklickst. Die Regionengrenze ist nur einige Schritte von der Wand entfernt - wenn du also beim Anklicken angegriffen wirst, besteht die Chance, dass du dich in die Nachbarregion retten kannst.
  5. Gehe in die Monastic-Höhle auf der anderen Seite der Wand. Halte dich entlang der linken Wand und gehe bis zur südwestlichen Ecke von J-6. Hab acht auf die Echte Sicht-Orc NMs, die sich in diesem Raum, hauptsächlich an der östlichen Wand, befinden. Aktiviere die ???, um dein Orc-Siegel zu bekommen. Hinweis: Du musst nicht von der Kante herunterspringen, um die ??? zu erreichen - sie befinden sich an der westlichen Wand.

Quadav-SiegelBearbeiten

Beadeaux1

Karte von Beadeaux

QulunDome

Qulun-Kuppel

HINWEIS: Du wirst für diese Region Schleichen benötigen, nicht aber Unsichtbarkeit, es sei denn, dir läuft Broo über den Weg. Eines der Gruppenmitglieder muss die Aufträge "Die Geheimnisse von Beadeaux" I + II bereits abgeschlossen haben (diese bekommt man nur, wenn man die Magicite-Mission begonnen hat).
HINWEIS: Wirst Du durch den Schweigen-Effekt von "The Mute" getroffen, dann hält dieser Effekt, wenn er nicht durch Echo-Tropfen oder Schweigna geheilt wird, sehr lange an - bis zu 15 Minuten.
HINWEIS: Der Fluch des Afflictors wird deine HP und MP weit mehr in den Keller fallen lassen als der normale Fluch-Effekt - auf etwa 10% der maximalen HP und 50% der maximalen MP.
TIPP: Magier sollten Echo-Tropfen mitbringen, um das Schweigen zu entfernen. Die Afflictoren, an denen du vorbei musst, werden einen Fluch auferlegen - wenn du dich aber vorher durch einen Mute zum schweigen bringen lässt, wird dies nicht passieren. Benutze dann die Echo-Tropfen, sobald du die Afflictoren alle passiert hast.
  1. Betritt Beadeaux und folge dem Tunnel bei H-7 auf der ersten Karte hinab.
  2. Gehe dann den Tunnel bei F-8 auf der zweiten Karte wieder hinauf.
  3. Sobald du wieder oberirdisch bist, halte dich entlang der rechten Wand bis zur Rampe bei E-10 (Karte 1) (Achtung, hier ist ein weiterer Afflictor auf dem Weg bis zur Rampe), und begib dich dann in die nordöstliche Ecke bei K-6 der Karte, ohne dass du zwischendurch hinabfällst. Stelle sicher, dass du Schleichen aktiviert hältst, auch wenn dich bisher nichts angegriffen hat! Spring dann hinab und gehe in den Tunnel bei K-6 (Karte 1).
  4. Wieder unter der Erde, folge dem Pfad nach M-8 (Karte 2) und begib dich in die Qulun-Kuppel. (Hier befinden sich drei Afflictoren hintereinander)
  5. Das Wappen befindet sich auf der Grenzlinie zwischen I-6/7, das ist an der hinteren Wand des zweiten Raums.
    • Im ersten Raum wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein NM, der Ruby Quadav, aufhalten. Dieses NM verfügt über Echtes Gehör - hier nutzt dir also Schleichen nichts. Schleichen solltest du dennoch aktiviert haben, da die anderen beiden Orcs in diesem Raum dich dann nicht hören.
    • Ein Gruppenmitglied, das alle dre Schlüssel-Items (die man auch für den Magicite-Raum braucht) besitzt, muss die Tür öffnen. Alle Gruppenmitglieder können anschliessend durch die Tür gehen. Die Tür kann NICHT von innen geöffnet werden!
    • Im nächsten Raum befinden sich 2-3 NMs mit Echtem Gehör, Ruby Quadav und Adaman Quadav, in der Nähe der nordöstlichen Raumecke. Meide sie und suche die ??? so schnell wie möglich - sie sind in der nordwestlichen Ecke. Warpe, sobald du sie gefunden, berührt und das Quadav-Siegel bekommen hast, hinaus.

Yagudo-SiegelBearbeiten

CastleOztroja5

Oztroja-Schloß

HINWEIS: Du wirst nur Unsichtbarkeit für den gesamten Bereich benötigen - es sei denn, Du musst auch in den Keller, hier wird für die Bats Schleichen benötigt.
HINWEIS: Meide die Leeches.
HINWEIS: Es ist erforderlich, diesen Aufgabenteil möglichst zu Beginn eines Vana'diel-Tages zu starten, da die Passwörter jeden Tag wechseln.
TIPP: Im Fall dass der Tag wechselt oder du nur wenig Zeit hast, wird es eventuell schneller sein, wenn du die Passwortkombination errätst. Dasselbe gilt für die Tür mit den vier Hebeln.
HINWEIS: Dieser Aufgabenteil ist alleine schwierig zu bewältigen. Es ist möglich, ihn mit geschwindigkeitssteigernden Items/Liedern zu schaffen, aber es bleibt schwierig.
HINWEIS: Ein Dieb mit Verstecken könnte deiner Gruppe hilfreich sein.
HINWEIS: Um die Fackeln anzünden zu können, muss die Magicite-Mission gestartet und du im Besitz der Yagudo-Fackel sein.
  1. Betritt das Oztroja-Schloss
    • Für den ersten Teil musst du das Tagespasswort finden. Dafür musst du dir Informationen von drei Bronzestatuen holen. Es ist, wie oben erwähnt, aber auch möglich, direkt zur Falltür zu laufen und die Kombination durch Ausprobieren herauszufinden. Die möglichen Passwörter sind: Domi, Puqu, Gadu, Deggi, Mjuu, Xalmo, Haqa, Mong, Ouzi, Duzu, Buxu, Quu, Misu, Xicu, Ovzi, Duxo und Zhuu. Groß- und Kleinschreibung wird berücksichtigt!
    • Begib dich zur südöstlichen Ecke von H-8 und öffne die Bronzetür. Klicke auf die Statue im Raum, sie liefert dir das erste Passwort.
    • Geh nun zur Tür bei I-8 und gehe die Stufen hinauf auf die Karte 2. Hier begibst du dich nun zum Ausgang bei G-7 und damit auf die nächste Karte. Laufe nach Norden zu I-7 und begib dich - ein weiteres Mal - auf eine neue Karte. Geh nun in die südöstliche Ecke von H-9 und öffne die Bronzetür, schau dir die Statue an und erhalte das zweite Passwort.
    • Geh den ganzen Weg zurück, bis du wieder auf Karte 2 bist. Die dritte Statue befindet sich in der nordwestlichen Ecke von I-8. Solltest du noch nie auf dieser Karte gewesen sein: Die offensichtlichsten, direkten Pfade sind alle blockiert, du musst also außen herum gehen.
  2. Bei G-8 kommst du an eine Tür, vor der es einen Schalter mit 4 Hebeln gibt. Die aktuelle Kombination gibt es in dem Raum bei (-10). Alternativ kannst du einfach so lange probieren, bis die Tür aufgeht.
  3. Sobald die Tür offen ist, geh hindurch und weiter zu (G-9) auf eine neue Karte.
    • Geh dann dort weiter zu H-11.
  4. Um hier weiter zu kommen, musst du durch die "Brass Door" bei H-7. Um diese zu öffnen, muss jemand die Fackel be G-7, G-8, H-7 oder H-8 anzünden.
  5. Hinter der Tür gibt es eine Brass Statue vor der sich eine Falltür befindet. Stellt euch alle auf das Holzbrett. Gib die Passwörter ein, die auf der Vada'diel Atlas-Karte stehen. Bei richtiger Eingabe, öffnet sich die Falltür und ihr fallt hinunter.
  6. Macht euch unsichtbar und geht den Weg weiter bis zu einem großen offenen Areal mit Rampen. Die ??? für das Yagudo-Siegel befinden sich in in der Mitte dieses Areals.
  • Wenn ihr alle drei Siegel habt, könnt ihr zu Maat zurückkehren und den Auftrag abschließen.


SpielbeschreibungBearbeiten

Auftraggeber: Maat (Großherzoglicher Palast, Ru'Lude-Gärten)
Zusammenfassung:

Die dir gesetzten Grenzen können erweitert werden, wenn du die Siegel der Orcs, Quadav und Yagudo sammelst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.