FANDOM


  Start-NPC:   Ayame - Metallwerke (K-7)
  Voraussetzungen:
  Bastok-Reputation 3
  Chains of Promathia-Erweiterung
  Benötigte Items:   Graue Bombenasche x 11
  Titel:   Müllsammler
  Wiederholbar:   Nein
  Belohnung:   insgesamt 2.200 Gil

  Vorheriger Auftrag:   Keiner
  Nächster Auftrag:   Eine Frage des Glaubens

Lösungsweg Bearbeiten

  • Sprich mit Ayame (auf der obersten Ebene der Metallwerke in einem der Geschützräume) und nimm ihr Jobangebot an.
  • Gehe als nächstes zu Ravorara in Bastok-Hafen (E-7) und rede mit ihm.

Nach OldtonBearbeiten

  • Begib Dich nach Oldton Movalpolos und unterhalte Dich mit Brakobrik (K-11) und wähle die Option "I getting you."
  • Geh weiter, erledige Ancient Bombs und sammle 11 Graue Bombenaschen. Jeder Sieg bringt Dir zumindest eine, wenn Du Glück hast, sogar bis zu vier. Diesen Bomben ist schwer beizukommen, da sie gerne in den Tunneln der Region zusammenhängen.
  • Wenn Du alle 11 Graue Bombenaschen hast, gib sie Brakobrik auf spezielle Weise:

Hin und zurückBearbeiten

  • Sprich viermal mit Ravorara - einmal für jedes Schlüssel-Item. Du wirst insgesamt 1.000 Gil für diese vier Items bekommen.
  • Bis zu diesem Punkt ist die Aufgabe wiederholbar. Nachdem Du Ravorara die vier Schlüssel-Items gegeben hast, kannst Du zehn weitere Graue Bombenaschen farmen und sie in selber Weise wie zuvor an Brakobrik geben. Du wirst wieder die vier Schlüssel-Items erhalten, und sie erneut an Ravorara geben und so noch einmal 1.000 Gil bekommen.

SpielbeschreibungBearbeiten

Auftraggeber: Ayame (Geschützstellung, Metallwerke)
Zusammenfassung:

In Nord-Gustaberg ist auf einmal ein Goblinnest namens Movalpolos aufgetaucht. Ayame möchte, daß Du das Nest mit Hilfe eines ortsfremden Gelehrten untersuchst, der im Hafen von Bastok auf Dich wartet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.