FANDOM


Amanomurakumo

StatistikenBearbeiten

Amanomurakumo Trans-rareTrans-exclusive
(Großkatana) Alle Völker
DMG: 88 Verzögerung: 437
Präzision +20 "Tachi: Kaiten"
Zusätzlicher Effekt:
Schwächt Attacken.

Lv. 75 SAM

Schaden pro Sekunde: 12.08
TP pro Treffer: 11.1%

Versteckter Effekt

  • Angriffe werden gelegentlich 2.5 mal mit normalen Schaden ausgeführt.

Andere VerwendungenBearbeiten

NPC-Verkaufspreis: Kann nicht an NPCs verkauft werden.

Synthese-RezepteBearbeiten

  • Keine

Verwendet in den RezeptenBearbeiten

  • Keine

Desynthese-RezepteBearbeiten

  • Keine

Erhältlich bei der Desynthese vonBearbeiten

  • Keine

BeschaffungBearbeiten

Dieses Objekt kann weder versteigert, gehandelt oder im Basar verkauft werden.

AuftragBearbeiten


Historischer HintergundBearbeiten

In der japanischen Mythologie, ist Amanomurakumo no tsurugi das Gottesschwert von Susanoo, einem Gewaltsamen Gott. Er erhielt dieses Schwert, nachdem er die Ungeheuer-Schlange mit 8 Köpfen, Yamata no orochi ermordete, und widmete später das Schwert seiner Schwester, Amateratsu, Göttin der Sonne. Einmal im Besitz von Amateratsu wurde das Schwert bekannt als Kusanagi no tsurugi und war eines von drei Elementen (Schwert, Spiegel, und dekorative Perle), und das Symbol des Kaisers-Thron, auch genannt als "Die Drei Heiligen Schätze ".

HinweisBearbeiten

Ursprünglich ausgeübt während des Shadowreign Zeitalters durch Noillurie.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.