FANDOM


Missionsname: Gefahr kommt und geht
Start-NPC: Amnaf - Arrapago-Riff
Voraussetzungen: Treasures of Aht Urhgan
Empfohlener Level: 65+
Titel: Nashmeiras Söldner
Wiederholbar: Nein
Belohnung: Nein
Vorherige Mission: Alte Rechnungen
Nächste Mission: Dämmerung




TOAU31 map

Lösungsweg Bearbeiten

  • Kehrt zum Dvucca-Insel-Kontrollpunkt im Caedarva-Sumpf zurück.
  • Betretet Periqia indem ihr den Periqia-Passierschein verwendet.
    • Benutzt Periqia Karte 6.
    • Auch wenn dieser Kampf nicht levelbeschränkt ist, wie alle Entsendungsmissionen, verliert ihr eure Buffs.
    • Für diesen Kampf besteht ein 30 Minuten-Zeitlimit.
    • Ihr verliert keine Erfahrungspunkte, wenn ihr besiegt werdet.
    • Solltet Ihr zusammen mit einer Gruppe erscheinen, so stellt sich das jeder einen Periqia-Passierschein besitzt.
  • Besiegt 3 der 10 K23H1-LAMIA (bei H-9), damit die nächste Zwischensequenz beginnt.
    • Sie sind etwa so stark, wie normale Level 65 Monster.
    • Sie verfügen über Echte Sicht.
    • Sie stehen nah zusammen und linken sehr schnell.
  • Wenn ihr bei der Mission scheitern sollte, verfällt euer Periqia-Passierschein. Ihr könnt dann von Nahshib, der am Kontrollpunkt stationiert ist, einen neuen besorgen.


SpielbeschreibungBearbeiten

Missionsbefehle
Der Unsterbliche Amnaf befiehlt dir, dich an der Suche nach Aphmau zu beteiligen. Beginnen wirst du in Periqia, dem Herkunftsland der Freibeuter.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.