Fandom



Start-NPC: Aurege - Nord-San d'Oria (F-3)
Voraussetzungen:
San d'Oria Reputation 1
Benötigte Items: Keine
Titel: Tagesanbruchs-Glücksspieler
Wiederholbar: Nein
Belohnung: Karte von Ranperres Grab

Vorheriger Auftrag: Keiner
Nächster Auftrag: Keiner

Lösungsweg Bearbeiten

  • Sprecht mit Aurege. Er und Guilberdrier diskutieren über einen ihrer Arbeiter, der schon wieder Glücksspiele macht und spät zur Arbeit kommt.
  • Sprecht mit Varchet in Süd-San d'Oria (L-6), dem vermissten Arbeiter. Er ist einverstanden damit, zurück an die Arbeit zu gehen, wenn ihr beim Wetten gegen ihn gewinnt. Setzt 5 Gil, bis ihr gegen ihn gewonnen habt (es kann einige Versuche dauern), daraufhin sagt er, dass er an die Arbeit zurück geht.
  • Sprecht dann wieder mit Aurege um den Auftrag abzuschließen.
  • Wenn der Auftrag vorbei ist, könnt ihr weiterhin mit Varchet wetten.
Note
Ihr könnt diesen Auftrag behinnen, wenn ihr den Auftrag Der Taschendieb angefangen, aber noch nicht beendet habt. Jedoch zeigt sich dieser Auftrag unter Umständen nicht in der Auftragsliste. Erst wenn ihr es beendet habt, ist der Auftrag dort sichtbar.

SpielbeschreibungBearbeiten

Auftraggeber: Aurege und Guilberdrier (Zimmerergilde, Nord-San d'Oria)
Zusammenfassung:

Varchet von der Zimmerergilde ist wieder davongelaufen. Finde den Drückeberger und bring ihn zurück an die Arbeit.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.